Lernkultur – sich selbst wieder führen

Termin: 13.-14. April 2020 oder 20.-21. Juli 2020 

Sie möchten…

  • Lebenslanges Lernen wörtlich nehmen!
  • Sich die Zeit nehmen, Ihre persönlichen Ressourcen und Entwicklungsfelder intensiv zu reflektieren und erkennen wie Sie diese nutzen können
  • Das Gefühl von Selbstwirksamkeit erleben
  • Lernen, sowohl Intuition als auch Verstand Raum zu geben, um sich weiterzuentwickeln
  • Darauf aufbauend eigene persönliche Ziele ableiten und ihre individuelle Lern- und Veränderungskompetenz stärken

Sie sind…

  • Interessiert daran, es sich zu gönnen sich wieder tiefer mit sich zu beschäftigen
  • Gewillt, ihre individuelle Strategie im Umgang mit Lernen und Veränderung zu entwickeln
  • Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln
  • Neugierig andere als Sparringspartner für Ihre persönliche Entwicklung zu nutzen – gemeinsam lernen wir im Team

Wir bieten…

  • Räume zum Nachdenken, um bisherige Denkstrukturen zu hinterfragen
  • Ein Mitdenken, um Ihre Strategien zu entwickeln
  • Ein gemeinsames Querdenken, um verschiedene Perspektiven zu verstehen
  • Ein Vordenken, um innovative Zukunftsszenarien zu entwickeln
  • Ein Neu Denken, um Raum für Alternativen zu schaffen
  • Systemisches Denken, um Zusammenhänge zu erkennen und einen Überblick zu gewinnen, so dass Ihre Ziele stimmig sind zu Ihrem Alltag

Wir nutzen…

  • Selbsterfahrung und Selbstreflexion
  • Aktivierende und praktische Methoden
  • Impuls-Vorträge
  • (Kollegiale) Beratungsformate
  • Individuelles Transfer-Coaching

Sie profitieren!

  • Sie lernen sich und ihr persönliches Koordinatensystem besser kennen
  • Sie erkennen Ihre eigenen Stärken und Ressourcen und können diese bewusst ausbauen
  • Sie treten mit sich in einen bewussten Kontakt, sind sich Ihrer eigenen Werte bewusst und nehmen diese als Stärke wahr
  • Sie entdecken Ihre Selbststeuerungsfähigkeiten und finden Möglichkeiten Ihre inneren Widerstände aufzulösen
  • Sie kennen ihre persönlichen Ziele und haben erste Ideen wie Sie diese umsetzen
  • Sie reflektieren den Transfer des Erlernten in einem persönlichen Coachinggespräch

Trainerin: Simone Rosin

  • M.A. Soziologin
  • Interkulturelle Trainerin und Beraterin
  • Systemische Beraterin bei meta | five, Training und Diagnostik
  • Erfahrung in der Personal- und Organisationsentwicklung im Konzernumfeld
  • Mehrjährige Tätigkeit als freiberufliche Trainerin

Beratungs- und Trainingsschwerpunkte

  • Selbstreflexion und Selbsterfahrung
  • Körperarbeit
  • Systemische Perspektiven
  • Nachdenken, Mitdenken und Querdenken
  • Team-Lernen und Systemisches-Lernen

 




 
||| meta | five | gmbh
human performance consulting

deutz-mülheimer straße 183
51063 köln
telefon: +49·221·71615·0
e-mail: info@meta-five.com