Boot Camp

Ein Boot Camp mit meta | five ist ein Intensivtraining, in dem die Teilnehmer ihr Verhaltensrepertoire über das Üben herausfordernder Interaktionssituationen in kleinen Lerngruppen erweitern. Die zentralen Bestandteile sind:

  • Konkretisierung individueller Lernfelder
  • Gemeinsame Vorbereitung auf Gesprächssituationen
  • Simulation herausfordernder Situationen in Rollenspielen
  • Verhaltensorientiertes Feedback durch Trainer und Lerngruppe
  • Video-Feedback
  • Individuelles Abschluss-Gespräch

Das Boot Camp erlaubt jedem Teilnehmer, persönliche Schwerpunkte zu setzen und so die Herausforderungen des Trainings auf den eigenen Bedarf zuzuschneiden. Die Definition individueller Entwicklungsziele sorgt für passgenaues Feedback und maximiert die Relevanz der Lernerfahrungen. Die gemeinsame Fallbearbeitung und gegenseitige Beobachtung fördert sowohl das gemeinsame Lernen, als auch das Lernen voneinander.

Das didaktische Prinzip ist an den Phasen „Doing – Reflecting – Shaping“ orientiert:

 

Doing – Reflecting – Shaping, das didaktische Prinzip des Boot Camps von meta | five

  • DOING – Erprobung der Fähigkeiten in verschiedenen realitätsnahen Situationen: Planung des Vorgehens und Interaktion mit professionellen Rollenspielern
  • REFLECTING – Selbst-Fremdbild-Abgleich, Diskussion der gewählten Lösungswege und Alternativen, Modell-Lernen, Förderung der Feedback-Kompetenz
  • SHAPING – erneutes Angehen einer Aufgabe mit einem anderen Ansatz, intensive Einübung und sukzessive Erweiterung des Verhaltensrepertoires, nachhaltige und authentische Annäherung an Entwicklungsziele

Insbesondere Zielgruppen, die in klassischen Trainings oder in ihrer beruflichen Tätigkeit bereits viele Methoden kennengelernt haben, profitieren von der Möglichkeit sich in verschiedenen Situationen auszuprobieren. Die Beobachtung wie Methoden von Anderen angewendet werden und die Möglichkeit zu wiederholen erlauben es den Teilnehmern, einen authentischen eigenen Umgang zu finden. Boot Camps können aufgrund ihrer Vielfalt und dem hohen Transfer problemlos in systematische Development Programme eingebettet werden.

Zu den Themenbereichen Mitarbeitergespräche führen, Gruppen steuern und moderieren, Konflikte lösen, Präsentieren, Verhandeln oder erste Führungsaufgaben bietet meta | five  Best-Practice-Module in deutscher und englischer Sprache an. Alternativ gestaltet meta | five ein Boot Camp, das optimal zu Ihrer Zielgruppe und Fragestellung passt.

 

Was meta | five für Sie tun kann:

  • Konzeption eines auf die Lern-Schwerpunkte Ihrer Zielgruppe zugeschnittenen Boot Camps
  • Bereitstellung eines Best-Practice Boot Camps
  • Durchführung und Organisation des Boot Camps
  • Integration des Boot Camps in Ihr Development Programm
  • Durchführung von BootCamps als Einzelintensivtraining
  • Qualitätssicherung und Evaluation



 
||| meta | five | gmbh
human performance consulting

deutz-mülheimer straße 183
51063 köln
telefon: +49·221·71615·0
e-mail: info@meta-five.com