Management Audit

In einem Management Audit steht das Zusammenspiel der Führungskräfte in einem Management-Team im Fokus. Mit Blick auf einen einzelnen Manager oder in Bezug auf das gesamte Team werden bestehende Stärken und Verbesserungspotenziale spezifiziert und konkrete Maßnahmen abgeleitet. Dies ist insbesondere im Rahmen von Neu-Besetzungen und Restrukturierungen im Team, aber auch bei einschneidenden Veränderungen der Unternehmenssituation hilfreich, um die schnelle Funktionsfähigkeit des Teams und die gemeinsame Ausrichtung auf anstehende Herausforderungen zu fördern.

Ein Management Audit für einen einzelnen Manager fokussiert auf dessen individuelle Stärken und Verbesserungspotenziale. Über einen Mix diagnostischer Methoden, wie Simulations-Sequenzen, Persönlichkeitstests und Validierungs-Interviews wird das Potenzial des Managers erfasst. Der Abgleich mit konkreten Anforderungen, zum Beispiel in Form der Leadership Roles von meta | five, liefert Erkenntnisse in Hinblick auf einen stärkenorientierten Einsatz. Optional werden diese ersten Analyse-Ergebnisse gezielt und bedarfsspezifisch durch weitere Diagnose-Instrumente (bspw. Querinterviews mit Kollegen, Workshops oder 360° Feedback) vertieft.

Um den Nutzen eines Management Audits zu maximieren, können alle Führungskräfte eines Management-Teams einbezogen werden. Die Verdichtung der Einzel-Ergebnisse zu einem Management-Portfolio gibt Aufschluss über die aktuelle Kompetenzausprägung im Team sowie gemeinsame und komplementäre Stärken und Schwächen. Daraus lassen sich ebenso zielgerichtete Entwicklungsmaßnahmen, wie Entscheidungen zur optimalen Verteilung von Verantwortlichkeiten und Definition von Schnittstellen ableiten.

DAK-Gesundheit, Management und Personalförderung

„[…] garantieren unsere Partner bei meta | five Geradlinigkeit und Alignment durch die konsequente Ausrichtung ihrer Beratung und Instrumente an unseren Zielen und Modellen […]"

Papierfabriken Julius Schulte Söhne GmbH & Co. KG und Julius Schulte Trebsen GmbH & Co. KG, Geschäftsleitung

„…das initiale Audit mit meta | five war dabei ein wichtiger Impuls, in dem wir die Anforderungs-Kriterien und die erfolgskritischen Situationen in einem Workshop gemeinsam definiert haben…"

Dabei dokumentiert meta | five sowohl die individuellen wie auch die gemeinsamen Ergebnisse nachvollziehbar und zieldienlich und gestaltet in Absprache mit Ihnen effektive Folgeprozesse, die die nachhaltige Wirksamkeit des Audits sicherstellen.

Was meta | five für Sie tun kann:

  • Ausarbeitung von Kernzielen des Management Audits
  • Potenzialerfassung einzelner Manager und / oder Teams
  • Bereitstellung der ausgewählten Instrumente und Methoden
  • Durchführung der Audit-Sequenzen, virtuell, in Präsenz oder hybrid
  • Rückmeldung der Ergebnisse
  • Aufbereitung der Ergebnisse als Entscheidungsgrundlage für das weitere Vorgehen
  • Spezifische Beratung bezüglich zielgerichteter Folgemaßnahmen, z.B. individuelles und / oder Team-Coaching, Workshops, strategische Personalentscheidungen, Reorganisation
  • Implementierung und Durchführung dieser Folgemaßnahmen, virtuell, in Präsenz oder als blended-Konzept
  • Integration des Management-Audits in einen Change-Prozess